Results are out! Find what you need...fast. Get quick advice or join the chat
Hey! Sign in to get help with your study questionsNew here? Join for free to post

German Learners' Society MKII

Announcements Posted on
Applying to Uni? Let Universities come to you. Click here to get your perfect place 20-10-2014
    • 1 follower
    Offline

    ReputationRep:
    (Original post by avila)
    jakemittle was sort of right. Also, I want to bump the thread, so I'm going to chime in for the heck of it.

    Now I need to switch to German, otherwise I can't explain this right. Sorry.

    Wenn Du jemanden etwas lehrst, bringst Du ihm etwas bei und prüfst am Ende, ob er danach mehr weiß als vorher.

    Wenn Du jemanden unterrichtest, dann hörst Du auf, sobald Du Dein Wissen vermittelt hast. Was danach mit dem übermittelten Wissen passiert, ist Dir egal.


    1) "Der Mathelehrer lehrt den Schülern in seiner Klasse das Rechnen."
    2) "Ich unterrichte an der Fachhochschule einige Fächer in Japanologie."
    3) "Unterrichten Sie Herrn Yamada doch bitte über den abgebrochenen Baumstamm im Vorgarten."

    3) is another way of saying "Sagen Sie Herrn Yamada doch bitte, dass im Vorgarten ein abgebrochener Baumstamm liegt."

    At least that's how it should be. What you'll hear in the linguistic nightmare that we call "Umgangssprache" is another matter altogether. In that case, the speaker will probably use unterrichten even he means lehren, and will only use lehren when he wants to sound smart.

    TLDR: "In real life" you'll see both used as synonyms.
    Es waere besser, wenn du mehr Deutsch schreibst :P
    • 18 followers
    Offline

    ReputationRep:
    Danke ihr beiden. Ich begreiffe jetzt der Unterschied
    • 10 followers
    Offline

    ReputationRep:
    (Original post by avila)
    1) "Der Mathelehrer lehrt den Schülern in seiner Klasse das Rechnen."
    'Die Schüler' - lehren geht mit Akkusativ...
    2) "Ich unterrichte an der Fachhochschule einige Fächer in Japanologie."
    'Kurse'? Das Fach ist doch Japanologie.
    3) "Unterrichten Sie Herrn Yamada doch bitte über den abgebrochenen Baumstamm im Vorgarten."
    Ich bin mir ziemlich sicher, daß 'unterrichten über' falsch ist. Meinst du vielleicht 'unterrichten von'? Das geht nur mit abstrakten Begriffen wie 'Vorfall', 'Ereignis', 'Änderungen' etc, aber nicht als Ersatz für indirekte Rede...
    • 1 follower
    Offline

    ReputationRep:
    (Original post by hobnob)
    'Die Schüler' - lehren geht mit Akkusativ...

    'Kurse'? Das Fach ist doch Japanologie.

    Ich bin mir ziemlich sicher, daß 'unterrichten über' falsch ist. Meinst du vielleicht 'unterrichten von'? Das geht nur mit abstrakten Begriffen wie 'Vorfall', 'Ereignis', 'Änderungen' etc, aber nicht als Ersatz für indirekte Rede...
    *shrugs*

    Goes to prove how little native speakers know about correct grammar use.
    I don't look these examples up in a dictionary or a textbook or whatever, so yeah, they may be wrong.

    Das hier kommt aus einem Zeitungsartikel: " Der Haushaltsausschuss muss über KfW-Kreditanträge von mehr als 300 Millionen Euro unterrichtet werden. " / http://www.tagesspiegel.de/wirtschaf...n/1539708.html

    "Ich unterrichte an der Fachhochschule einige Fächer in Japanologie."

    Wieder die Umgangssprache. Ich bin kein Deutschlehrer; nur Muttersprachler.
    Allerdings hat Japanologie auch Unterbereiche. In dem Fall kann es sein, dass die Person mehrere davon unterrichtet. Wenn der Satz so wie hier im Vakuum schwebt, ist er mehrdeutig.
    • 10 followers
    Offline

    ReputationRep:
    (Original post by avila)
    *shrugs*

    Goes to prove how little native speakers know about correct grammar use.
    I don't look these examples up in a dictionary or a textbook or whatever, so yeah, they may be wrong.

    Das hier kommt aus einem Zeitungsartikel: " Der Haushaltsausschuss muss über KfW-Kreditanträge von mehr als 300 Millionen Euro unterrichtet werden. " / http://www.tagesspiegel.de/wirtschaf...n/1539708.html

    "Ich unterrichte an der Fachhochschule einige Fächer in Japanologie."

    Wieder die Umgangssprache. Ich bin kein Deutschlehrer; nur Muttersprachler.
    Allerdings hat Japanologie auch Unterbereiche. In dem Fall kann es sein, dass die Person mehrere davon unterrichtet. Wenn der Satz so wie hier im Vakuum schwebt, ist er mehrdeutig.
    Äh, ich bin auch Muttersprachler.:erm:
    • 1 follower
    Offline

    ReputationRep:
    (Original post by hobnob)
    Äh, ich bin auch Muttersprachler.:erm:
    "Location: my room" ist leider nicht wirklich aussagekräftig und in Deinem Profil steht darüber auch nix, also wusste ich das nicht.

    Gut, dann hast Du wohl Recht und kennst Dich mit Deutsch besser aus als ich.
    • 10 followers
    Offline

    ReputationRep:
    (Original post by avila)
    "Location: my room" ist leider nicht wirklich aussagekräftig und in Deinem Profil steht darüber auch nix, also wusste ich das nicht.
    Sorry, ich dachte das wüßte inzwischen jeder.:p:
    In meinem Profil steht deshalb nichts, weil es nicht so wirklich relevant ist, weil ich erstens hier studiere und darum die meiste Zeit in England lebe, und weil ich zweitens nicht noch mehr PMs bekommen möchte von Leuten, die wollen daß ich ihre Hausaufgaben für sie mache...
    • 0 followers
    Offline

    ReputationRep:
    back from Berlin- very cold, minus 10 one night. The transport police look brutal and are inflexible, and most clubs have brick up the ass bouncers who like 21+, with girls, no more than 2 lads. Had some decent pub crawls and the Zoo was good. Any Berliners know the name of the accumulation of clubs/bars near Zoologischer Garten? I feel like writing a warning for tourists.
    • 1 follower
    Offline

    ReputationRep:
    (Original post by KingofSpades)
    back from Berlin- very cold, minus 10 one night. The transport police look brutal and are inflexible, and most clubs have brick up the ass bouncers who like 21+, with girls, no more than 2 lads. Had some decent pub crawls and the Zoo was good. Any Berliners know the name of the accumulation of clubs/bars near Zoologischer Garten? I feel like writing a warning for tourists.
    Wie war's?
    • 1 follower
    Offline

    ReputationRep:
    (Original post by hobnob)
    Sorry, ich dachte das wüßte inzwischen jeder.:p:
    In meinem Profil steht deshalb nichts, weil es nicht so wirklich relevant ist, weil ich erstens hier studiere und darum die meiste Zeit in England lebe, und weil ich zweitens nicht noch mehr PMs bekommen möchte von Leuten, die wollen daß ich ihre Hausaufgaben für sie mache...
    Abgesehen von mir....natuerlich
    • 0 followers
    Offline

    ReputationRep:
    (Original post by jakemittle)
    Wie war's?
    Infected by the dominant strain of thug in Berlin, who, due to their absence from all other walks of life in the capitals popular places, are thought to have passed away around the time white tracksuit bottoms and white jumpers and white nikes became unpopular. They simply moved underground to this collection of bars.
    • 1 follower
    Offline

    ReputationRep:
    (Original post by KingofSpades)
    Infected by the dominant strain of thug in Berlin, who, due to their absence from all other walks of life in the capitals popular places, are thought to have passed away around the time white tracksuit bottoms and white jumpers and white nikes became unpopular. They simply moved underground to this collection of bars.
    Olso es woar guad, des ist ois, wos wichti ist
    • 0 followers
    Offline

    ReputationRep:
    (Original post by jakemittle)
    Olso es woar guad, des ist ois, wos wichti ist
    ....
    • 1 follower
    Offline

    ReputationRep:
    (Original post by KingofSpades)
    ....
    Du hast etwas seltsam (be?)antwortet, dadurch habe ich mich revanchiert

    (Original post by hobnob)
    x
    Ich habe immer Probleme mit "antworten" und "beantworten". In diesem Fall, welche von diesen Woerter passt?
    • 10 followers
    Offline

    ReputationRep:
    (Original post by jakemittle)
    Du hast etwas seltsam (be?)antwortet, dadurch habe ich mich revanchiert



    Ich habe immer Probleme mit "antworten" und "beantworten". In diesem Fall, welche von diesen Woerter passt?
    In diesem Fall würdest du 'antworten' verwenden (also 'du hast etwas seltsame geantwortet'). 'Beantworten' braucht immer ein Objekt, 'antworten' nicht.
    • 1 follower
    Offline

    ReputationRep:
    (Original post by hobnob)
    In diesem Fall würdest du 'antworten' verwenden (also 'du hast etwas seltsame geantwortet'). 'Beantworten' braucht immer ein Objekt, 'antworten' nicht.
    Danke Herr Hobnob
    • 10 followers
    Offline

    ReputationRep:
    (Original post by jakemittle)
    Danke Herr Hobnob
    :lolwut:
    • 1 follower
    Offline

    ReputationRep:
    (Original post by hobnob)
    :lolwut:
    • 18 followers
    Offline

    ReputationRep:
    Uh-h, ich dachte, dass hobnob weiblich ist......
    • 1 follower
    Offline

    ReputationRep:
    (Original post by SpiritedAway)
    Uh-h, ich dachte, dass hobnob weiblich ist......
    :O
    Wirklich?...das steht nirgendwo (das ist meine Ausrede )

Reply

Submit reply

Register

Thanks for posting! You just need to create an account in order to submit the post
  1. this can't be left blank
    that username has been taken, please choose another Forgotten your password?
  2. this can't be left blank
    this email is already registered. Forgotten your password?
  3. this can't be left blank

    6 characters or longer with both numbers and letters is safer

  4. this can't be left empty
    your full birthday is required
  1. By joining you agree to our Ts and Cs, privacy policy and site rules

  2. Slide to join now Processing…

Updated: October 12, 2014
New on TSR

Submitting your UCAS application

How long did it take for yours to be processed?

Article updates
Reputation gems:
You get these gems as you gain rep from other members for making good contributions and giving helpful advice.