Turn on thread page Beta
    Offline

    2
    ReputationRep:
    (Original post by afireinside©)
    Ich auch! Hast du viele Pläne für Weihnachten? Mit Familie treffen usw..? Drei Tage nach Weihnachten ist meine Geburtstag!
    dann wünsche ich dir jetzt schon: Frohe Weihnachten und alles Gute zum Geburtstag! :party:
    ich habe ein familien- und freundetreffen am 24. Dezember und das sind über 40 Leute :eek:
    Offline

    2
    ReputationRep:
    I am resitting my AS oral exam in a week. I have my presentation from July but have no idea on how to improve it.
    Did anybody else do their presentation on 'Das deutsche Bildungssytem'? and have help for me? It would be really great if I could see somebody else's. Especially someone who got a good mark.
    Here is mine:
    Viele Menschen behaupten, das deutsche Schulwesen sei besser als das Englische aber ich stimme nicht ihnen überein. In der Oberstufe in Deutschland, lernen die Schüler fast all die Fächer, die sie in der Mittelstufe erlebt hatten. Folglich bekommt ein deutsche Junge eine breitere Erziehung als ein englische.

    Manche Jugendliche lernen jedoch nicht gern in der Mittelstufe ein Fach zum Beispiel Mathe aber sie werden gezwungen, das Fach in der Oberstufe weiterzulernen. Leider wenn man Mathe schwierig findet und sie weiterlernen muss, könnte leider seine Note in diesem Fach entschieden, ob man den gewünschten Studienplatz bekommt, oder nicht. Das ist wegen des Systems, wo der Durchschnitt aller Noten in allen Fächern betrachtet wird. Meiner Meinung nach ist, dass die subjektive Benotung durch Lehrer, die in Deutschland vorkommen kann, unfair ist. Es soll in einer Durchschnitts-Klasse eine gewiss Anzahl von jeder Note geben. Also in einer intelligenten Klasse bekommt jemand eine 6, was ungenügend bedeutet und so weiter. Folglich könnte ein sehr intelligenter Junge, der ausbaufähig wäre, zum besten Arzt der Welt zu werden, nicht den nötigen Studienplatz bekommen, weil er nur eine 6 in Deutsch in einer begabten Klasse erhielt.

    Darüber hinaus könnte ein Lehrer natürlich eine Abneigung gegen einem Jungen haben und ihm deshalb eine schlechtere Note geben, als der Junge eigentlich verdient hätte.

    Das Notensystem ist ohne Zweifel rücksichtslos. Die Schüler werden während des ganzen Schuljahres benotet und infolge der Möglichkeit des Sitzensbleibens, sind viele deutsche Schüler besorgt. Es ist möglich, es könnte zu viel Leistungsdruck in der Bundesrepublik geben, weil die Jugendlichen ständig fleissig arbeiten müssen, um gute Noten zu bekommen.


    I had also prepared some answers on the system itself. How ought it be improved? What should be included?
    Offline

    0
    ReputationRep:
    Viele Menschen behaupten, das deutsche Schulwesen sei besser als das englische aber ich stimme nicht mit ihnen überein. In der Oberstufe in Deutschland, lernen die Schüler fast all die Fächer, die sie in der Mittelstufe erlebt (besseres wort: genommen) haben. Folglich bekommt ein deutscher Junge eine breitere Erziehung (ich würde "Bildung" vorschlagen, wolltest du 'education' übersetzen?) als ein englischer.

    Manche Jugendliche lernen jedoch nicht gern in der Mittelstufe ein Fach , wie zum Beispiel Mathe, aber sie werden gezwungen (das hört sich zu aktiv an, meinst du 'obliged'? dann würde ich 'aber sie müssen ...' nehmen), das Fach in der Oberstufe weiterzulernen. Leider wenn man Mathe schwierig findet und es weiterlernen muss, könnte leider seine Note in diesem Fach entschieden, ob man den gewünschten Studienplatz bekommt, oder nicht. Das ist wegen des Systems (besser: Der Grund dafür ist das System, indem ...), wo der Durchschnitt aller Noten in allen Fächern betrachtet wird. Meiner Meinung nach ist die subjektive Benotung der Lehrer, die in Deutschland vorkommen kann, unfair. Es soll in einer Durchschnitts-Klasse eine gewisse Anzahl von jeder Note geben. Also in einer intelligenten Klasse bekommt jemand eine 6, was ungenügend bedeutet und so weiter. Folglich könnte ein sehr intelligenter Junge, der ausbaufähig wäre (what do you mean with that? whats the enlish word?), zum besten Arzt der Welt zu werden, nicht den nötigen Studienplatz bekommen, weil er nur eine 6 in Deutsch in einer begabten Klasse erhielt.

    Darüber hinaus könnte ein Lehrer natürlich eine Abneigung gegen einem Jungen haben und ihm deshalb eine schlechtere Note geben, als der Junge eigentlich verdient hätte.

    Das Notensystem ist ohne Zweifel rücksichtslos (oder: streng). Die Schüler werden während des ganzen Schuljahres benotet und infolge der Möglichkeit des Sitzensbleibens, sind viele deutsche Schüler besorgt. Es ist möglich, dass es zu einem großen Leistungsdruck in der Bundesrepublik kommen könnte, weil die Jugendlichen ständig fleissig arbeiten müssen, um gute Noten zu bekommen. (warum hat der leistungsdruck etwas mit der BRD zu tun? kannst du das erläutern?)
    but i have a question or remark about the 2nd paragraph, as far as i know and have experienced there are no intelligent or rather simple Klassen. almost every Klasse is the same with general students, overachievers and those that do nothing at all. also, if you are good, you do not have to be afraid of getting a 6 rather than a 1 if you happen to be in talented Klasse (most of the teachers are quite objective). btw, a 6 is almost never 'awarded', you usually get a 4 or 4-5 if you have done really bad. anyways, you might want to consider that.

    well done though
    Offline

    2
    ReputationRep:
    (Original post by xyro)
    but i have a question or remark about the 2nd paragraph, as far as i know and have experienced there are no intelligent or rather simple Klassen. almost every Klasse is the same with general students, overachievers and those that do nothing at all. also, if you are good, you do not have to be afraid of getting a 6 rather than a 1 if you happen to be in talented Klasse (most of the teachers are quite objective). btw, a 6 is almost never 'awarded', you usually get a 4 or 4-5 if you have done really bad. anyways, you might want to consider that.

    well done though
    Thanks alot. Btw, what are the approximate proportions of people in Germany attending either the Hauptschule, Grundschule, Realschule and Gesamtschule. Is one way more popular?
    Offline

    0
    ReputationRep:
    here are some numbers: http://www.destatis.de/basis/d/biwiku/schultab1.php

    the most interesting should be:
    Hauptschulen 50 793
    Schularten mit mehreren Bildungsgängen 19 676
    Realschulen 48 384
    Gymnasien 60 905
    Offline

    2
    ReputationRep:
    How far is what I have said true.
    Offline

    0
    ReputationRep:
    i think you need to rethink your argument about the grades not being evenly distributed. what was the question of the exercise?
    Offline

    2
    ReputationRep:
    (Original post by xyro)
    i think you need to rethink your argument about the grades not being evenly distributed. what was the question of the exercise?
    Ok
    How often do things like sitzenbleiben happen?
    What if anything is wrong with the german school system?
    Is pupil's ability judged too soon and then they are sent off to some school where they havent a hope to succeed?
    Is there actually much pressure to compete against fellow pupils in order to get good marks?
    Offline

    0
    ReputationRep:
    sitzenbleiben ... i´m not sure but out of those 100 people studying in year 13 at my school i think only one or two had to retake year 12. percentage can vary though.

    german school system ... teachers are overpaid (mine would kill me for this statement ^^) compared to other europen nations; there are not enough goals to work for, ie a hard-working teacher gets the same amount of money as a lazy one, you´re promoted according to your age; there is lots of fragmentation among german states when it comes to education for example an abitur from baden-württemberg counts more than an abitur from NRW i think (abitur in BW is centralised, everyone sits it at the same time and has to answer the same questions); and so on, anyways, you can use those facts for or against the system.

    possibly ... don´t have much information about this though.

    where would this pressure come from? teachers, school, parents or your peers? it depends, if you really want to get good marks, you´ll have to work for them but i wouldn´t call that competition others. there is no fixed quota like 'only the top 10% of this class gets a 1'.
    Offline

    2
    ReputationRep:
    According to PISA, an international schools report, Germany ranked lowly. However, it stated that Germany's top sudents were very good, yet the very bottom were barley able enough to live. Have you heard anything of this sort of thing? Are German stundents pushed into the scchools at 13 due to their ability????
    Offline

    2
    ReputationRep:
    How does this look so far?

    Das deutsche Bildungssystem sich unterschiedet von dem Englishen. Viele Menschen behaupten, das deutsche Schulwesen sei besser als das Englische, weil die Schüler bekommen einer breitere Erzeihung. Jedoch vorschlägt eine internationale Untersuchung, die als PISA genannt ist, dass die Erziehung in Deutschland nicht den Anforderungen genügt. Obwohl das Vereinigtes Konigreich den sechsten Rang beliegt, war Deutschland weniger bedeutend als Länder wie Ungarn trotz der Ausgaben Deutschlands pro Schüler, die das Dopelte von dem, was Ungarn zählt, war.
    Nichtsdestotrotz der Forschung zufolge erscheinen manche deutsche Schüler, die in begüterten Familien wohnen, hervorragend in der Schularbeit zu verrichten. Das Enttäuschende daran, ist, dass Kinder aus ausländischen Familen und ärmeren Herkunft kaum die unbedingt zu brauchenden für Leben Fähigkeiten gut beherrschen kann.
    Offline

    4
    ReputationRep:
    I haven't read all of it, but I think the first bit should read:

    Das deutsche System unterscheidet sich...
    Offline

    2
    ReputationRep:
    Das deutsche Bildungssystem unterscheidet sich von dem Englishen. Viele Menschen behaupten, dass das deutsche Schulwesen besser als das Englische sei , weil die Schüler eine breitere Erziehung bekommen. Jedoch meint eine internationale Forschungsgruppe, die als PISA genannt wird, dass die Erziehung in Deutschland nicht den Anforderungen genügt. Das Vereinigte Königreich belegte den sechsten Rang und Deutschland war hinter Ländern wie Ungarn gereiht, trotz der Ausgaben Deutschlands pro Schüler, die das Dopelte von dem, was Ungarn zahlt, war.
    Nichtsdestotrotz der Forschung zufolge erscheinen manche deutsche Schüler, die in begüterten Familien wohnen, hervorragend bei den Schularbeiten abzuschneiden. Das Enttäuschende daran ist, dass Kinder aus ausländischen Familien und ärmerer Herkunft kaum die unbedingt nötigen Fähigkeiten für das Leben gut beherrschen. (but I'd say: Das Enttäuschende daran ist, dass Kinder aus ausländischen Familien und ärmerer Herkunft kaum eine anständige Bildung, die eine Voraussetzung im Leben ist, zu erlangen.)
    Offline

    0
    ReputationRep:
    Prüfungen am Morgen!
    *angst!*
    Offline

    2
    ReputationRep:
    (Original post by mutt_cutts)
    Prüfungen am Morgen!
    *angst!*
    viel Glück!
    Offline

    0
    ReputationRep:
    Wooooooo :cool:

    Hallo
    Offline

    2
    ReputationRep:
    (Original post by afireinside©)
    Wooooooo :cool:

    Hallo
    hallo du, ist nichts los hier :p:
    Offline

    10
    ReputationRep:
    Hier auch nicht.

    Könnte ich mich bewerben um Mitgliedschaft des Vereins?

    Ich lerne Deutsch für mein A2.
    Offline

    4
    ReputationRep:
    Hmm...hier ist alles los, oder?

    Wo seid ihr?! Wie geht's?
    Offline

    2
    ReputationRep:
    (Original post by Agent Smith)
    Hier auch nicht.

    Könnte ich mich bewerben um Mitgliedschaft des Vereins?

    Ich lerne Deutsch für mein A2.
    herzlich willkommen
 
 
 
Reply
Submit reply
Turn on thread page Beta
Updated: March 31, 2006
Poll
Favourite type of bread

The Student Room, Get Revising and Marked by Teachers are trading names of The Student Room Group Ltd.

Register Number: 04666380 (England and Wales), VAT No. 806 8067 22 Registered Office: International House, Queens Road, Brighton, BN1 3XE

Write a reply...
Reply
Hide
Reputation gems: You get these gems as you gain rep from other members for making good contributions and giving helpful advice.