Turn on thread page Beta
    Offline

    16
    ReputationRep:
    Ich habe ,Topics and Texts' am Mittwoch. Ich habe nicht genug Arbeit gemacht.

    On another note, I read a slideshow presentation about the Accusative and Dative, and I *think* I kinda understand it now, better than before anyway.
    Offline

    0
    ReputationRep:
    lol
    "wie viel arbeit?" haha, hab das wort "arbeit" von mein wortchartz durchgestreichen weiss das wort nicht mehr
    naja, man kan nix machen um fuer eine deutsche pruefung zu ueben, nur viel deutsch benutzen,.. und lesen und hoeren
    viel glueck
    jemand hat OCR?
    Offline

    0
    ReputationRep:
    !!!
    brauk ich A um in RWTH Aachen zu studieren!! stressig!
    (ich seh jetzt fern )
    Offline

    0
    ReputationRep:
    (Original post by nicky507)
    ich mache WJEC und es ist sehr schwierig zu wissen, was man machen um zu ueberarbeiten muss im moment sehe ich Fern mit dem Internet:
    http://www.bahntv-online.de/btvo/site/
    es ist gut fuer horen aber nichts fuer die Themen oder schreiben....
    ich denke dass ich meinen Aufsatzen ueberlesen werde.... aber ich habe nichts viel
    und meine Grammatik ist furchtbar...
    ich seh russell peters.... auf deutsch...:dontknow:
    Offline

    0
    ReputationRep:
    Ich bin zurueck aus Indien! Es war sehr gut aber wir haben beide eine Lebensmittelvergiftung gehabt. Nicht so schlecht, es war nur fuer ein Tag.

    Das Wetter war natuerlich heiss und feucht, obwohl in der Hill Station von Munnar es war ein bisschen kalt bei nacht. Wir waren als erste in eine Stadt heisst Cochin, dann sind wir nach Munnar gefahren, dann herunter nach Kumily (da ist ein Tiger Reservat) und dann nach noch eine Stadt heisst Trivandrum und endlich zur Stadt am Strand heisst Kovalam.

    Das Essen war sehr schoen, ich mag indisches Essen so viel! Ich moechte es jeden Tag, obwohl heisse scharf Essen zum Fruehstueck war ein bisschen komisch!

    Naja ich glaube wir werden jetzt laufen, aber es ist so heiss und feucht hier in Deutschland. Tschuess!
    Offline

    0
    ReputationRep:
    (Original post by wtid)
    Spoiler:
    Show
    Ich bin zurueck aus Indien! Es war sehr gut aber wir haben beide eine Lebensmittelvergiftung gehabt. Nicht so schlecht, es war nur fuer ein Tag.

    Das Wetter war natuerlich heiss und feucht, obwohl in der Hill Station von Munnar es war ein bisschen kalt bei nacht. Wir waren als erste in eine Stadt heisst Cochin, dann sind wir nach Munnar gefahren, dann herunter nach Kumily (da ist ein Tiger Reservat) und dann nach noch eine Stadt heisst Trivandrum und endlich zur Stadt am Strand heisst Kovalam.

    Das Essen war sehr schoen, ich mag indisches Essen so viel! Ich moechte es jeden Tag, obwohl heisse scharf Essen zum Fruehstueck war ein bisschen komisch!

    Naja ich glaube wir werden jetzt laufen, aber es ist so heiss und feucht hier in Deutschland. Tschuess!
    Was für eine tolle Reise! Ich will bestimmt reisen, nachdem ich mit der Uni fertig bin, obwohl ich noch nicht angefangen habe! Hast du im Moment irgendeine andere Reisen vor?

    Diese Woche habe ich leider die Mehrheit meiner Prüfungen. Es ist so ein komisches Gefühl, dass in weniger als 2 Wochen werde ich zur Schule nicht mehr gehen müssen und muss dann anfangen, auf die Uni vorzubereiten.

    Wie findest du das Leben in Deutschland? Ich habe Glück, weil mein Vater für eine deutsche Firma arbeitet, die mich erlaubt hat, bei ihnen einen Monat lang während der Sommerferien zu arbeiten. Es sollte eine tolle Erfahrung sein, ohne meine Eltern in einem ausländischen Land zu arbeiten/wohnen und sollte gute Vorbereitung zur Universität sein!

    Dein Deutsch scheint auch verbessert zu haben. Deutsch ist ja keine leichte Sprache also du solltest stolz auf dich sein! Eine deutsche Freundin muss einem wohl dabei helfen, Deutsch zu lernen!
    Offline

    0
    ReputationRep:
    Es ist meine deutsche GRO4 Prüfung in vierundzwanzig Stunden! AAAAAAAAGGGHHHH
    Offline

    16
    ach!
    Viel Glück!
    Es wird beendert ehe man sich's versieht! Ich drücke dir die Daumen
    Uthred.
    Offline

    0
    ReputationRep:
    Weiss hier irgendjemand was eigentlich A-levels relativ zu dem Abitur in deutschland wert ist? also wenn ich in meinen A-levels A-A-B-B habe ist dass eine 1,5 im abitur?

    Gibt es irgendwelche websites die das 'translation' besser erklaeren?
    • PS Helper
    Offline

    12
    ReputationRep:
    PS Helper
    (Original post by smarty)
    Weiss hier irgendjemand was eigentlich A-levels relativ zu dem Abitur in deutschland wert ist? also wenn ich in meinen A-levels A-A-B-B habe ist dass eine 1,5 im abitur?

    Gibt es irgendwelche websites die das 'translation' besser erklaeren?
    Nein, leider gibt es keine direkten Umrechnungstabellen.
    Tendenziell sind deutsche Unis aber eher skeptisch gegenüber A-levels, weil es schwer ist, jemandem, der an das Abitur-System gewöhnt ist, klarzumachen, dass es ein vollwertiger Abschluss ist, auch wenn es prinzipiell möglich ist, sämtliche Fächer, die im Abitur Pflicht wären, abzuwählen. Außerdem sind die meisten Deutschen davon überzeugt, dass A-level-Kurse im Schnitt nicht weiter in die Tiefe gehen als ein Grundkurs - und auch wenn das so kategorisch wahrscheinlich nicht stimmt, wertet das A-levels darum in den Augen vieler Leute ab.
    Offline

    0
    ReputationRep:
    (Original post by smarty)
    Weiss hier irgendjemand was eigentlich A-levels relativ zu dem Abitur in deutschland wert ist? also wenn ich in meinen A-levels A-A-B-B habe ist dass eine 1,5 im abitur?

    Gibt es irgendwelche websites die das 'translation' besser erklaeren?
    I tried to explain how the abitur system works a while back. If you're interested, here's it is:

    Spoiler:
    Show
    You do 3 main subjects which are basically like A-Level which have to be certain combinations, for example you can't mix sciences and languages (or you couldn't when she started, she says they're a bit more lenient now). Then you do 5 subjects at around AS Level and 2 more but just for 1 year, but this is all a bit messy as it depends on certain things, bit much to get into now. You then do 2 exams in each term for all subjects, the results from the main 3 subjects plus some of the 'AS' subjects count for all 4 terms with the rest counting 2 terms. You get an oral grade for every subject for each term, this counts for around half, with the exam results counting the rest towards a grade each term, these grades then count towards the final Abitur grade. In the 3 main subjects she does an exam (5 hours) and for 1 'AS' one she does an exam (3.5 hours) and an oral exam in one of the 'AS' subjects (30 mins). These all count 3x towards the final Abitur mark. Every test and oral mark is out of 15, with 15 being the best, so it's basically like:

    15/14/13 = A
    12/11/10 = B
    9/8/7 = C
    6/5/4 = D
    3/2/1/0 = E

    It's not strictly that simple as for a 13, i.e the lowest equivalent to an A is 85% whereas the lowest you need for an A at A-Level is (apparently) 80%. Obviously all the other grades reflect this.

    Then you also get a final over all mark out of 6.0 (if you get lower than 3.9 and you fail Abitur, i.e you get nothing at all. So if you're really good at your 3 main subjects but suck at the rest and it brings it down to below 3.9, you've still failed). To work this number out is a calculation of all term grades but we don't quite know how it works.

    So there you go, a comprehensive overview of how the Abitur system works.
    Offline

    0
    ReputationRep:
    thx
    • PS Helper
    Offline

    12
    ReputationRep:
    PS Helper
    (Original post by wtid)
    You do 3 main subjects which are basically like A-Level which have to be certain combinations, for example you can't mix sciences and languages (or you couldn't when she started, she says they're a bit more lenient now).
    Hmm, I'm pretty sure that varies between schools or at least between different parts of the country, actually... At my school you could most certainly take a combination of sciences and languages for your LK subjects (and I know quite a few people who did).
    Then you also get a final over all mark out of 6.0 (if you get lower than 3.9 and you fail Abitur, i.e you get nothing at all. So if you're really good at your 3 main subjects but suck at the rest and it brings it down to below 3.9, you've still failed). To work this number out is a calculation of all term grades but we don't quite know how it works.
    This may have changed a bit since when I did it, but back then it was that the points accumulated in 12.1, 12.2, 13.1 and 13.2 were simply added up, with LK subjects and Abitur exams counting double. In order to prevent people from taking lots of courses to boost their points, though, there was a rule saying that only the equivalent of a certain number of hours per week (25, I think) could be counted, no more and no less. If you took any more than that, you had to ask for some of your grades to be "put in brackets" and excluded from the count. Once you had the overall sum, you just looked it up in a table similar to the one on page 16 of this document to find out your average.
    I suppose the weighting may have changed a bit through the introduction of "Profilfächer", "Neigungsfächer" and whatnot, but the basic principle will still be the same, I reckon.
    Offline

    0
    ReputationRep:
    ARGHH :eek: SCHEISSE :eek:
    wia ham heute pruefung!
    viel glueck!
    Offline

    0
    ReputationRep:
    Ja! *gulps*
    das ist ein Problem... nur ein Uhr!!
    ich brauche viel viel Glueck... :O
    Offline

    0
    ReputationRep:
    Guys, how would I say, 'Although I only stumbled across your article, I found it interesting. Therefore I have decided to respond'

    Is it: Obwohl ich nur ueber Ihren Artikel zufaellig vorgefunden habe, habe ich es interessant gefunden. Deshalb habe ich entschieden, darauf zu antworten.'

    doesn't sound very german
    Offline

    16
    minus what i presume are typos, yes it's understandable
    Offline

    0
    ReputationRep:
    oh dear, typos?
    • Wiki Support Team
    • Thread Starter
    Offline

    14
    ReputationRep:
    Wiki Support Team
    (Original post by Shane-O)
    Guys, how would I say, 'Although I only stumbled across your article, I found it interesting. Therefore I have decided to respond'

    Is it: Obwohl ich nur ueber Ihren Artikel zufaellig vorgefunden habe, habe ich es interessant gefunden. Deshalb habe ich entschieden, darauf zu antworten.'

    doesn't sound very german
    I would say: obwohl ich nur zufaellig Ihren Artikel gefunden habe, habe ich ihn interessant gefunden. Deshalb habe ich entschieden, ihn zu beantworten. But this might not be the best way of saying it.
    • PS Helper
    Offline

    12
    ReputationRep:
    PS Helper
    ^^ That works, but the double "gefunden" looks a bit awkward. I'd probably say something along the lines of "Obwohl ich nur durch Zufall auf Ihren Artikel gestoßen bin, habe ich ihn interessant gefunden. Darum habe ich beschlossen, ihn zu beantworten."

    I'm still not too happy with "beantworten", though, since it doesn't quite work with "Artikel" (unless you're writing about two academics responding to each other's journal articles). Could you give me the context for that sentence, perhaps?
 
 
 
Turn on thread page Beta
Updated: December 18, 2013

University open days

  • University of Bradford
    All faculties Undergraduate
    Wed, 21 Nov '18
  • Buckinghamshire New University
    All Faculties Postgraduate
    Wed, 21 Nov '18
  • Heriot-Watt University
    All Schools Postgraduate
    Wed, 21 Nov '18
Poll
Black Friday: Yay or Nay?

The Student Room, Get Revising and Marked by Teachers are trading names of The Student Room Group Ltd.

Register Number: 04666380 (England and Wales), VAT No. 806 8067 22 Registered Office: International House, Queens Road, Brighton, BN1 3XE

Write a reply...
Reply
Hide
Reputation gems: You get these gems as you gain rep from other members for making good contributions and giving helpful advice.