Turn on thread page Beta
    Offline

    2
    ReputationRep:
    halli hallo!
    ist noch jemand wach? wie übersetzt man " I don't believe in crying over my bridge before I've eaten it" am besten?
    • PS Helper
    Offline

    12
    ReputationRep:
    PS Helper
    (Original post by grizzlybär)
    halli hallo!
    ist noch jemand wach? wie übersetzt man " I don't believe in crying over my bridge before I've eaten it" am besten?
    Woraus ist das denn?
    Offline

    2
    ReputationRep:
    (Original post by hobnob)
    Woraus ist das denn?
    Hallo hobnob,
    es stammt aus der Feder Noel Cowards, aus "Private Lives"
    • PS Helper
    Offline

    12
    ReputationRep:
    PS Helper
    (Original post by grizzlybär)
    Hallo hobnob,
    es stammt aus der Feder Noel Cowards, aus "Private Lives"
    Ah, OK. Und was genau ist der Kontext? Für sich genommen bedeutet das meines Wissens gar nichts - es sieht so aus als sei es eine relativ sinnfreie Ansammlung von Wörtern, die in etwa so klingen soll wie ein (frei erfundenes) Sprichwort. Und um sowas zu übersetzen braucht man den Kontext...:dontknow:
    Offline

    0
    ReputationRep:
    (Original post by hobnob)
    Ah, OK. Und was genau ist der Kontext? Für sich genommen bedeutet das meines Wissens gar nichts - es sieht so aus als sei es eine relativ sinnfreie Ansammlung von Wörtern, die in etwa so klingen soll wie ein (frei erfundenes) Sprichwort. Und um sowas zu übersetzen braucht man den Kontext...:dontknow:
    da hat er recht. aber auch mit kontext wirkt das für mich eher so, als hätte der Autor lustige Methaphern gemischt, in der Hoffnung, was tolles zu erschaffen. Wer es nachlesen mag:

    google books

    Daher bin ich auch mal überfragt
    • PS Helper
    Offline

    12
    ReputationRep:
    PS Helper
    (Original post by Rogerenden)
    da hat er recht. aber auch mit kontext wirkt das für mich eher so, als hätte der Autor lustige Methaphern gemischt, in der Hoffnung, was tolles zu erschaffen. Wer es nachlesen mag:

    google books

    Daher bin ich auch mal überfragt
    OK, also ganz wie ich vermutet hatte.

    In dem Fall würde ich einfach zwei oder drei willkürlich ausgewählte Sprichwörter zusammenwürfeln, so daß irgendwas skurriles dabei rauskommt, z.B. 'Ich bin nun mal der Ansicht, daß man den frühen Vogel nicht vor dem Abend loben soll' oder sowas ähnliches.
    Offline

    2
    ReputationRep:
    (Original post by hobnob)
    OK, also ganz wie ich vermutet hatte.

    In dem Fall würde ich einfach zwei oder drei willkürlich ausgewählte Sprichwörter zusammenwürfeln, so daß irgendwas skurriles dabei rauskommt, z.B. 'Ich bin nun mal der Ansicht, daß man den frühen Vogel nicht vor dem Abend loben soll' oder sowas ähnliches.

    naja, es ist ja schon mal beruhigend, dass es für euch auch nicht mehr Sinn ergibt. Ich nahm mal an, dass 'bridge' auch noch eine Bedeutung hat, die mein Schulvokabular nicht hergibt. Dann dachte ich an 'porridge', so 'ähnlich' :rolleyes: klingt es ja, und dass es besser schmecken könnte, als es aussieht, also man erst hinterher mit Fug und Recht in Tränen ausbrechen darf. :p: egal, dann denk ich mir eben was Passendes.
    • PS Helper
    Offline

    12
    ReputationRep:
    PS Helper
    (Original post by grizzlybär)
    naja, es ist ja schon mal beruhigend, dass es für euch auch nicht mehr Sinn ergibt. Ich nahm mal an, dass 'bridge' auch noch eine Bedeutung hat, die mein Schulvokabular nicht hergibt. Dann dachte ich an 'porridge', so 'ähnlich' :rolleyes: klingt es ja, und dass es besser schmecken könnte, als es aussieht, also man erst hinterher mit Fug und Recht in Tränen ausbrechen darf. :p: egal, dann denk ich mir eben was Passendes.
    Du magst keinen Porridge? Pff, du weißt nicht was gut ist.
    Offline

    2
    ReputationRep:
    (Original post by hobnob)
    Du magst keinen Porridge? Pff, du weißt nicht was gut ist.
    He, das hab ich nicht gesagt. Ich hab's noch nicht gegessen.
    Haferflocken mag ich sehr gerne, mit Milch und Zucker lieber, als als herzhafte Haferschleimsuppe, was im Übrigen auch nicht gerade appetitlich klingt. Aber es muss mehr Milch drin sein, als Haferflocken und es darf nicht zu lange rumstehen. Komplett durchgeweicht und schlotzig, urrgh :eek3:
    • PS Helper
    Offline

    12
    ReputationRep:
    PS Helper
    (Original post by grizzlybär)
    He, das hab ich nicht gesagt. Ich hab's noch nicht gegessen.
    Haferflocken mag ich sehr gerne, mit Milch und Zucker lieber, als als herzhafte Haferschleimsuppe, was im Übrigen auch nicht gerade appetitlich klingt. Aber es muss mehr Milch drin sein, als Haferflocken und es darf nicht zu lange rumstehen. Komplett durchgeweicht und schlotzig, urrgh :eek3:
    Na ja, im Prinzip ist es auch nichts anderes als Haferbrei...
    Zwei Teile Milch, ein Teil Wasser, Haferflocken dazu, kurz aufköcheln lassen (aber so, daß die Milch noch nicht überkocht), solange einkochen, bis dir die Konsistenz gefällt und dann mit Salz abschmecken. Oder Zucker, wenn dir das lieber ist. Sehr simpel, man muß nur aufpassen, daß man den Topf sofort danach abspült oder zumindest einweicht, sonst backen die Reste nämlich fest wie Beton.
    Offline

    2
    ReputationRep:
    (Original post by hobnob)
    Na ja, im Prinzip ist es auch nichts anderes als Haferbrei...
    Zwei Teile Milch, ein Teil Wasser, Haferflocken dazu, kurz aufköcheln lassen (aber so, daß die Milch noch nicht überkocht), solange einkochen, bis dir die Konsistenz gefällt und dann mit Salz abschmecken. Oder Zucker, wenn dir das lieber ist. Sehr simpel, man muß nur aufpassen, daß man den Topf sofort danach abspült oder zumindest einweicht, sonst backen die Reste nämlich fest wie Beton.
    Werd' ich mal machen. Normalerweise gieß ich einfach die Milch über die Haferflocken (warm oder kalt je nach dem) ein bisschen Zucker drüber streuen und voila schon fertig. Gekocht nur als Suppe, wenn der Magen rebelliert und sonst nichts verträgt, also eigentlich Brühe mit Haferflocken drin.
    • PS Helper
    Offline

    12
    ReputationRep:
    PS Helper
    (Original post by grizzlybär)
    Werd' ich mal machen. Normalerweise gieß ich einfach die Milch über die Haferflocken (warm oder kalt je nach dem) ein bisschen Zucker drüber streuen und voila schon fertig. Gekocht nur als Suppe, wenn der Magen rebelliert und sonst nichts verträgt, also eigentlich Brühe mit Haferflocken drin.
    Ja, sowas kenne ich als 'Haferschleim'.:p: Porridge hat aber normalerweise eine festere Konsistenz. Wenn du sonst gerne viel Milch zu deinen Haferflocken ißt, kannst du auch deinen Porridge ein bißchen fester kochen und dann anschließend kalte Milch darüber gießen. Das ist die Variante, die meine Großmutter besonders gerne mochte.
    Offline

    0
    ReputationRep:
    Jetzt habe ich hunger
    Und was gibt es? "Gemüse–Kartoffelgratin". An einem Freitag! Muss man wohl nachher noch essen fahren. Zur Not täte es sogar Haferschleim
    • PS Helper
    Offline

    12
    ReputationRep:
    PS Helper
    (Original post by Rogerenden)
    Jetzt habe ich hunger
    Und was gibt es? "Gemüse–Kartoffelgratin". An einem Freitag! Muss man wohl nachher noch essen fahren. Zur Not täte es sogar Haferschleim
    Immer noch besser als Shepherd's Pie. Das ist quasi Babynahrung für Erwachsene...
    Offline

    0
    ReputationRep:
    Dieser Höhepunkt der britischen Kochkunst ist bierher an mir vorbeigegangen - naja, habe ich nächstes Mal schon mal was zum probieren auf der Liste :-)
    Offline

    0
    ReputationRep:
    Heute hab' ich ein Empfehlungsschreiben uebersetzt, das total komisch geschrieben war. Der arme Mann (ein Deutscher) hat "Feetbeck" statt "Feedback" geschrieben. Oh je :rofl:
    Offline

    0
    ReputationRep:
    (Original post by hannah_dru)
    Heute hab' ich ein Empfehlungsschreiben uebersetzt, das total komisch geschrieben war. Der arme Mann (ein Deutscher) hat "Feetbeck" statt "Feedback" geschrieben. Oh je :rofl:
    DARUM wollte er wohl auch, dass du das besser noch mal übersetzt ;-)
    Offline

    0
    ReputationRep:
    (Original post by Rogerenden)
    DARUM wollte er wohl auch, dass du das besser noch mal übersetzt ;-)
    Das waere lustig wenn er das gewollt haette!
    Offline

    2
    ReputationRep:
    (Original post by hannah_dru)
    Heute hab' ich ein Empfehlungsschreiben uebersetzt, das total komisch geschrieben war. Der arme Mann (ein Deutscher) hat "Feetbeck" statt "Feedback" geschrieben. Oh je :rofl:
    He is not the only poor man. Günther Oettinger is, I guess, leading youtube hit lists. I cringe and giggle simultaneously listening to him.
    Well, at least one must acknowledge his courage. It remains to be seen if he'll improve over time, being an EU commissioner now.
    Offline

    0
    ReputationRep:
    (Original post by grizzlybär)
    He is not the only poor man. Günther Oettinger is, I guess, leading youtube hit lists. I cringe and giggle simultaneously listening to him.
    Well, at least one must acknowledge his courage. It remains to be seen if he'll improve over time, being an EU commissioner now.
    Very true. I think it's nice that they try and I feel mean for laughing at it but sometimes it is funny. I particularly liked Oettinger's "Everybody do's as he pleases".
 
 
 
Turn on thread page Beta
Updated: December 18, 2013

University open days

  • University of Roehampton
    All departments Undergraduate
    Sat, 17 Nov '18
  • Edge Hill University
    Faculty of Health and Social Care Undergraduate
    Sat, 17 Nov '18
  • Bournemouth University
    Undergraduate Open Day Undergraduate
    Sat, 17 Nov '18
Poll
Black Friday: Yay or Nay?

The Student Room, Get Revising and Marked by Teachers are trading names of The Student Room Group Ltd.

Register Number: 04666380 (England and Wales), VAT No. 806 8067 22 Registered Office: International House, Queens Road, Brighton, BN1 3XE

Write a reply...
Reply
Hide
Reputation gems: You get these gems as you gain rep from other members for making good contributions and giving helpful advice.